Bines Ponybande - Psychomotorik mit Pferden
Bines Ponybande - Psychomotorik mit Pferden

Unser Team

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Leib

 

Übungsleiterin Prävention/Psychomotorik

Trainer C-Lizenz Voltigieren

Pferdewirtin Zucht & Haltung



 

Telefon: +49 171-3506253

E-Mail: bines-ponybande@gmx.de

Im Jahre 1971 in Hilden geboren, kam ich im Alter von 9 Jahren durch meinem Umzug nach Hessen mehr oder weniger zufällig zur Reiterei. Schnell wurden die Pferde zu einem sehr wichtigen Teil meines Lebens. Bereits mit 13 fasste ich heimlich den Plan, mein Hobby zum Beruf zu machen.

Mit Anfang 20 schloss ich die Prüfung zum Pferdewirt ab. Auch in meinem damaligen Ausbildungsbetrieb war ich schon in das Unterrichten von Kindern einbezogen.

Ich lernte meinen Mann kennen, 1993 kam unsere erste Tochter zur Welt, 1996 folgte die Zweite. Als die Mädchen etwas größer wurden, fingen sie mit "Volti" an. Das war mir - als Reiterin - zunächst etwas suspekt. Auf dem ersten Turnier war ich entsetzt ! Alle Mädchen sahen gleich aus - überall roch es nach Haarspray ... Ich merkte allerdings zügig, dass Voltigieren mehr ist als das, was ich am Anfang darin sah.  

Voltigieren ist ein toller Sport, der den Kindern nicht nur viele körperlichen Fähigkeiten vermittelt, sondern auch Teamfähigkeit, Vertrauen, Kreativität - um nur einen winzig kleinen Ausschnitt zu nennen.

Ich begann beim Training mitzuhelfen, wollte irgendwann aber auch genauer wissen, was ich den Kindern überhaupt erklären soll. Ich besuchte die ersten Lehrgänge und machte später meinen Übungsleiterschein fürs Voltigieren.

2002 bekamen wir unseren Sohn. Noch kurz vor seiner Geburt haben wir erfahren, dass irgendetwas nicht "normal" ist. Er kam 8 Wochen zu früh, mit einem Hydrocephalus und Hirnfehlbildungen zur Welt. Relativ ratlos, mit so gut wie keiner Prognose, wie er sich entwickeln wird, kam also ein neuer Lebensabschnitt.

Ich beschäftigte mich viel mit dem Thema, wie man Kinder die "anders" sind, in das normale Leben integrieren kann. Und, wie man Kindern die "anders" sind, nicht immer das Gefühl gibt, dass sie so wie sie sind, nicht gut genug sind. Mit dauernden Therapien und Rückschlägen gegenüber anderen Kindern, entsteht das Gefühl schnell.

Also begab ich mich auf die Suche nach einem Weg, Kinder zu fördern, ohne das sie sich therapiert fühlen und bin bei der Psychomotorik gelandet. Ich machte den Übungsleiter (in Prävention) für Psychomotorik mit Kindern mit der Vision, das Ganze mit den Pferden und dem Voltigieren zu kombinieren.

So bin ich mit meiner Idee bei dem gelandet, was ich jetzt mache, hoffe aber, dass ich durch weitere Erfahrungen meine Angebote immer wieder erweitern und/oder bereichern kann !

Hier findet Ihr uns

Bines Ponybande

Hauptstr. 21

35435 Wettenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an :

0171-3506253

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bines Ponybande